Der Entwickler

Das Prager-RiebECK ist ein Projekt der AOC Immobilien AG

Die AOC Immobilien AG ist ein inhabergeführter Projektentwickler mit Sitz in Magdeburg, der sich auf die Konzeption, Planung und Realisierung von Wohn- und Gewerbeprojekten spezialisiert hat. Neben dem Kerngeschäft, dem Neubau moderner und innovativer Mietwohnungen und Gewerbeflächen, investieren wir auch in die Sanierung und Revitalisierung von Bestandsobjekten bis hin zur Konversion.

Der regionale Fokus liegt auf den Mittel- und Oberzentren der neuen Bundesländer einschließlich Berlin. Die wesentlichen Eckpfeiler unserer Investments, wie etwa die Projektleitung oder Bau- und Objektüberwachung, bilden wir innerhalb der Unternehmensgruppe ab. Wir realisieren alle Vorhaben in Einzelvergabe, um mit den bauausführenden Unternehmen in echter Partnerschaft die Herausforderungen auf der Baustelle zu meistern. Dadurch garantieren wir einerseits die professionelle Baubegleitung mit eigenen Projekt- und Bauleitern und andererseits die optimale und nachhaltige Bewirtschaftung des Immobilienbestandes für eine wertstabile Anlage mit zufriedenen Käufern, Mietern und Partnern.

www.aoc-immobilien.com

Visualisierung Uhland 187

Uhland 187 in Berlin

Visualisierung FritzCon

FritzCon in Dresden

AOC Immobilien AG –
Entwickler urbaner Lebensräume.

Der Käufer

Unter dem Dach von SOKA-BAU mit Sitz in Wiesbaden sind zwei gemeinsame Einrichtungen der Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft (Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V., Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V.) vereint: die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) und die Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK). Aufgaben der ULAK sind die Sicherung der Urlaubsansprüche von mehr als 850.000 Arbeitnehmern und die Finanzierung der Berufsausbildung für rund 40.000 Auszubildende in Bauberufen. Die ZVK bietet allen Beschäftigten der Baubranche eine überbetriebliche zusätzliche Altersversorgung.

SOKA-BAU arbeitet für über 1,8 Mio. Kunden aus der Bauwirtschaft. Mit rund 1,6 Mio. Versicherten ist SOKA-BAU die größte Pensionskasse Deutschlands.

Im Rahmen der Kapitalanlage besitzt SOKA-BAU rund 10.500 Mietwohnungen und 100 Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 780.000 Quadratmetern. Die Immobilien sind bundesweit auf rund 60 Standorte verteilt. Bei Neubauprojekten hat sich SOKA-BAU durch eine besonders innovative und nachhaltige Bauweise einen Namen gemacht.

www.soka-bau.de

Service+Vorsorge
für die Bauwirtschaft